top of page

DATENSCHUTZ

Die Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie die Webseite houseoffahrenbach.com besuchen oder in unserem Online Shop bestellen. Wir informieren Sie, welche Daten wir von Ihnen erheben und wie wir sie verwenden. 

Außerdem klären wir Sie über Ihre Rechte nach geltendem Datenschutzrecht auf und teilen Ihnen mit, an wen Sie sich bei Fragen wenden können.

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich mit unseren Datenschutzpraktiken vertraut zu machen und kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

 

 FAHRENBACH – Datenschutzrichtlinie

————————————————————————————————-

Inhaltsverzeichnis

A. Kontaktdaten bei Fragen zum Datenschutz

B. Überblick über unsere Datenverarbeitung (Wie sammeln wir Daten?) 

C. Allgemeines zur Datenverarbeitung (Welche Daten erfassen wir?)

D. Umfang und Zwecke der Verarbeitung (Warum erfassen wir diese Daten?)

E. Empfänger der Daten und Datenübermittlung (An wen geben wir diese Daten weiter?)

F. Dauer der Datenspeicherung (Wie lange werden die Daten vorgehalten?)

G. Ihre Datenschutzrechte (Welche Rechte haben Sie?)

H. Datensicherheit (Wie schützen wir die Daten?)


————————————————————————————————-

A. Kontaktdaten bei Fragen zum Datenschutz 

Wenn Sie allgemeine Fragen zu den Diensten oder den von uns über Sie erfassten Daten und deren Verwendung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

Fahrenbach Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

Ledergasse 2

D-73110 Hattenhofen

E-Mail: fahrenbach@mail.de


B. Überblick über unsere Datenverarbeitung (Wie sammeln wir Daten?)

Wir verarbeiten Daten in folgenden Zusammenhängen:

  • Wenn Sie bei uns einkaufen, verarbeiten wir Daten von Ihnen, die für die Anbahnung und Durchführung eines Kaufvertrages erforderlich sind („Vertragserfüllung“)

  • Wenn Sie unsere Website besuchen und Dienste nutzen, können wir die Nutzung, Sitzungen und die dazugehörigen Informationen sammeln, erfassen und speichern („Website-Nutzung“) 

  • Wir erfassen Daten, die Sie uns selbst zur Verfügung stellen, wenn Sie über einen Kommunikationskanal direkt mit uns Kontakt aufnehmen (z. B. über ein Kontaktformular oder eine E-Mail-Anfragen mit einem Kommentar oder Feedback) („Kommunikation“) Newsletter abonnieren, einen Artikel bewerten 

  • Wir können, wie unten beschrieben, Daten aus Drittquellen erfassen.

  • Wir erfassen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie sich über einen Drittanbieter wie Facebook oder Google bei unseren Diensten anmelden.


C. Allgemeines zur Datenverarbeitung (Welche Daten erfassen wir?)

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie unsere Webseite besuchen, uns Informationen über ein Kontaktformular mitteilen oder auf andere Art mit uns in Kontakt treten. 

Im Einzelnen können dies folgende Daten sein:


Kaufvertrages („Vertragserfüllung“)

  • Daten, die für den Kauf oder die Lieferung in unserem Online-Shop erworbenen Waren benötigt werden (Anrede, Vorname, Nachname, Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Mobilfunknummer)

  • Daten zur Zahlungsabwicklung (Kontodaten, Kreditkartendaten, PayPal-Daten)

  • Daten über Ihre auf der Webseite getätigten Einkäufe (u.a. Ware, Preis, Rabattbetrag, Zeitpunkt und Bestellnummer des Vorgangs)

  • Daten, die bei der Versand-Sendungsverfolgung durch unseren Dienstleister anfallen (Tracking-ID)


Website („Website-Nutzung“)

  • Bei jedem Aufruf unserer Website und bei jedem Download einer Datei von unserer Website werden automatisch folgende Protokolldaten von uns verarbeitet (IP-Adresse, die aufgerufene Seite, angeklickte Links, genutzte Services, Zeitpunkt der Nutzung, ggf. der Name der herunter geladenen Datei, verwendeter Browsertyp, Betriebssystem Ihres Endgeräts, die Webseite, von der Sie uns besuchen) 

  • Daten, die Sie generieren, wenn Sie Produkte in Ihren Warenkorb legen, auf die Einkaufsliste setzen oder zu Ihren Favoriten hinzufügen

  • Darüber hinaus verwenden wir für den Betrieb unserer Website funktionale Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner/Endgerät von uns gespeichert werden. Zum einen handelt es sich um sog. Sitzungs-Cookies, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Website gesetzt werden. Zum zweiten kommen sog. persistente Cookies zum Einsatz. Sie verbleiben länger auf Ihrem Rechner/Endgerät. Beide Cookie-Arten enthalten eine charakteristische alphanumerische Zeichenfolge, die im Fall von persistenten Cookies eine Wiedererkennung Ihres Browsers bei einem Folgebesuch unserer Website ermöglichen können.


Kontakt treten möchten („Kommunikation“)

  • Daten, die Sie uns über ein Kontaktformular oder eine E-Mail-Anfragen zur Verfügung stellen, wenn Sie mit uns in Kontakt treten (Name, E-Mail-Adresse, Ihre an uns Nachricht, ggf. Bestellnummer, ggf. Kundennummer, ggf. Artikelnummern, ggf. hochgeladene Dateien, ggf. hochgeladene Fotos)

  • Daten, die Sie uns mitteilen, wenn sie einen Rückruf wünschen (Telefon oder Handynummer)

  • Daten, wenn Sie uns einen Brief senden (Postadresse)

  • Daten, die wir aufgrund der Auswertung Ihrer Daten generieren (Kundensegmente, vermutete Produktpräferenzen)

  • Daten, die Sie uns bei einer Kundenkommission mitteilen

  • Daten, die Sie uns bei der Bestellung des Newsletters mitteilen (u.a. E-Mail- Adresse, Anrede, Vorname, Nachname, Postleitzahl)

  • Daten, die wir zum Nachweis Ihrer Einwilligung in den Erhalt des Newsletters benötigen (Zeitstempel der Newsletterbestellung sowie des Klicks auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail, abgegebene Einwilligungserklärungen)

  • Daten, die wir bei dem Lesen des Newsletters oder von per E-Mail versandten Produktempfehlungen erhalten (Öffnung der E-Mail, Klicks auf in der E-Mail enthaltene Links, Daten des verwendeten Endgeräts, Daten zum Standort auf Basis der IP-Adresse, Erreichbarkeit der E-Mail-Adresse, Durchführung des Services „Online bestellen im Markt abholen“ oder einer Aktion auf der Webseite nach dem Klick auf ein Angebot)

  • Daten, die wir bei der Teilnahme an einem von uns veranstalteten Gewinnspiel erhalten (Angaben zum Gewinnspiel, Antworten) 

  • Daten, die beim Ausspielen des Consent-Banners anfallen (u.a. abgegebene Consent-Auswahl der Verarbeitungskategorien und -services)

  • Daten, die wir zur technischen Fehlerbehebung benötigen (u.a. anonymisierte IP-Adresse, Geräteart, Uhrzeit)


Die genannten Daten verarbeiten wir nur, soweit diese tatsächlich bei uns anfallen und für die benannten Zwecke erforderlich sind, zum Beispiel bei Nutzung der vorstehenden Services.


D. Umfang und Zwecke der Verarbeitung (Warum erfassen wir diese Daten?)

Die von Ihnen abgefragten personenbezogenen Daten werden von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:


Kaufvertrages („Vertragserfüllung“)

  • Wir verarbeiten Ihre Daten, um Ihnen die Eingangs- und ggf. die Auftragsbestätigung mit den gesetzlichen Pflichtinformationen zu senden;

  • um einen Vertrag zu erfüllen oder zu schließen;

  • um Ihnen die Rechnung zu einer Bestellung zuzustellen; 

  • um Ihre Bezahlung abzuwickeln;

  • um Ihnen die Statusmeldungen zum Versand der bestellten Ware zu mailen;

  • um Ihnen die bestellte Ware zu liefern und

  • ggf. um Widerrufe, Reklamationen und sonstige nachvertragliche Anfragen von Ihnen bearbeiten zu können und Ihrer Bestellung zuordnen zu können.

Website („Website-Nutzung“)

  • um unsere Dienste zur Verfügung zu stellen und zu betreiben

  • um unsere Dienste zu entwickeln, anzupassen und zu verbessern

  • um Anforderungs- und Nutzungsmuster zu analysieren;

  • für sonstige interne, statistische und Recherchezwecke;

  • um unsere Möglichkeiten zur Datensicherheit und Betrugsprävention verbessern zu können;

  • um Verstöße zu untersuchen und unsere Bedingungen und Richtlinien durchzusetzen sowie um dem anwendbaren Recht, den Vorschriften bzw. behördlichen Anordnungen zu entsprechen;

  • zur Identifikation und Abwehr von Angriffen auf unsere Website

  • zur Ermittlung, ob Ihr Internetbrowser Cookies unterstützt;

  • zur Verhinderung, dass Ihnen Pop-ups mehrfach angezeigt werden;

  • um Ihnen die ausgewählte Sprache unserer Website anzuzeigen

  • um Ihnen die Version unserer Website für das von Ihnen ausgewählte Lieferland anzuzeigen


Kontakt („Kommunikation“)

  • Wir verarbeiten Ihre Daten, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und auf Ihr Feedback, Ihre Anfragen und Wünsche zu reagieren und mit Ihnen in Kontakt zu treten

  • Wir verarbeiten die von Ihnen bestätigte E-Mail-Adresse, um Sie in unregelmäßigen Abständen mit unserem E-Mail-Newsletter gemäß der Einwilligung zu informieren. Soweit angegeben, verarbeiten wir Ihren Vornamen und/oder Namen um Sie entsprechend persönlich im Newsletter anzusprechen. Sollten Sie uns Ihr Geburtsdatum mitteilen, verarbeiten wir diese ebenfalls optionale persönliche Zusatzinformation, um Ihnen anlassbezogen per E-Mail zu gratulieren und Ihnen passende Geburtstags-Specials und Geschenkideen aus unserem Sortiment zu übersenden. Die Protokollierung Ihrer Einwilligung erfolgt, damit wir diese nachweisen können.

  • Um Ihnen Aktualisierungen, Nachrichten, Werbematerial und sonstige Informationen im Zusammenhang mit unseren Diensten zu übermitteln. Bei Werbe-E-Mails können Sie selbst entscheiden, ob Sie diese weiterhin erhalten möchten. Wenn nicht, klicken Sie einfach auf den Abmeldelink in diesen E-Mails.


E. Empfänger der Daten und Datenübermittlung (An wen geben wir diese Daten weiter?)

Empfänger der Daten sind der technische Betreiber und der Hosting-Dienstleister unserer Website.

Wir können Ihre Daten an unsere Dienstleister weitergeben, um unsere Dienste zu betreiben.


Kaufvertrages („Vertragserfüllung“) 

Für die Vertragserfüllung erforderlichen Daten werden an die von uns beauftragten Unternehmen, Zwecks Entgegennahme und Abwicklung Ihrer Bestellung weitergegeben. 

Soweit für die Vertragserfüllung erforderlich, werden Ihre Daten an die mit der Entgegennahme und Abwicklung Ihrer Bestellung von uns beauftragte Unternehmen weitergegeben. 

Dies sind im Einzelnen:

  • Versanddienstleister zwecks Versands, Lieferung oder Abholung von Waren;

  • das mit der Zahlung jeweils beauftragte Bankunternehmen oder Payment-Service-Provider.


Falls Sie als Zahlungsart eine der PayPal-Zahlungsarten (Kauf auf Rechnung, Lastschrift oder Kreditkarte) ausgewählt haben, ist es zur weiteren Abwicklung Ihrer Zahlung und bei der Zahlungsart Kauf auf Rechnung auch im Rahmen der Abtretung unserer Zahlungsforderung an Paypal erforderlich, folgende personenbezogene Daten an die „PayPal (Europe) S.á.r.l. & Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg“, zu übermitteln (Rechnungsnummer, Rechnungsbetrag, Name und Lieferanschrift, Name und Rechnungsanschrift).


Cookies und ähnliche Technologien

Wenn Sie unsere Dienste besuchen oder darauf zugreifen, autorisieren wir Dritte dazu, Webbeacons, Cookies, Pixel Tags, Skripte sowie andere Technologien und Analysedienste („Tracking-Technologien“) einzusetzen. Diese Tracking-Technologien können es Dritten ermöglichen, Ihre Daten automatisch zu erfassen, um das Navigationserlebnis auf unseren digitalen Assets zu verbessern, deren Performance zu optimieren und ein maßgeschneidertes Nutzererlebnis zu gewährleisten, sowie zu Zwecken der Sicherheit und der Betrugsprävention.

Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.


Wir können Ihre Daten auch unter folgenden Umständen offenlegen:

(i) um rechtswidrige Aktivitäten oder sonstiges Fehlverhalten zu untersuchen, aufzudecken, zu verhindern oder dagegen vorzugehen;

(ii) um unsere Rechte auf Verteidigung zu begründen oder auszuüben;

(iii) um unsere Rechte, unser Eigentum oder unsere persönliche Sicherheit sowie die Sicherheit unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit zu schützen;

(iv) im Falle eines Kontrollwechsels bei uns oder bei einem unserer verbundenen Unternehmen (im Wege einer Verschmelzung, des Erwerbs oder Kaufs (im Wesentlichen) aller Vermögenswerte u. a.);

(v) um Ihre Daten mittels befugter Drittanbieter zu erfassen, vorzuhalten und/oder zu verwalten (z. B. Cloud-Service-Anbieter), soweit dies für geschäftliche Zwecke angemessen ist;

(vi) um mit Drittanbietern gemeinsam an der Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses zu arbeiten. Zur Vermeidung von Missverständnissen möchten wir darauf hinweisen, dass wir nicht personenbezogene Daten nach eigenem Ermessen an Dritte übermitteln bzw. weitergeben oder anderweitig verwenden können.

Wir können über unsere Dienste und unsere digitalen Assets (einschließlich Websites und Anwendungen, die unsere Dienste einsetzen) Werbung bereitstellen, die auch auf Sie zugeschnitten sein kann, z. B. Anzeigen, die auf Ihrem jüngsten Surfverhalten auf Websites, Geräten oder Browsern basieren.


Um diese Werbeanzeigen für Sie bereitzustellen, können wir Cookies und/oder JavaScript und/oder Webbeacons (einschließlich durchsichtiger GIFs) und/oder HTML5 Local Storage und/oder andere Technologien einsetzen. Wir können auch Dritte einsetzen, wie z. B. Netzwerkinserenten (d. h. Dritte, die Werbeanzeigen auf der Grundlage Ihrer Website-Besuche einblenden), um gezielte Anzeigen zu schalten. Externe Anbieter von Werbenetzwerken, Werbetreibende, Sponsoren und/oder Dienste zur Messung des Website-Traffics können ebenfalls Cookies und/oder JavaScript und/oder Webbeacons (einschließlich durchsichtiger GIFs) und/oder Flash-Cookies und/oder andere Technologien verwenden, um die Wirksamkeit ihrer Anzeigen zu messen und Werbeinhalte für Sie anzupassen. Diese Drittanbieter-Cookies und andere Technologien unterliegen der spezifischen Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Drittanbieters und nicht dieser hier.


F. Dauer der Datenspeicherung (Wie lange werden die Daten vorgehalten?)

Wir bewahren Ihre Daten grundsätzlich nur so lange auf, wie wir sie für die jeweiligen Verarbeitungszwecke und die Bereitstellung unserer Dienste benötigen.

Sind die Daten für die Erfüllung der in diesen Datenschutzhinweisen genannten Verarbeitungszwecke nicht mehr erforderlich bzw. die Fristen abgelaufen, werden diese gelöscht.


Es sei denn, deren Aufbewahrung ist zur Einhaltung von vertraglichen oder gesetzlichen Aufbewahrungspflichten weiterhin notwendig.

Wir sind handels- und steuerrechtlich verpflichtet, geschäftliche Unterlagen, die Ihre Daten enthalten können, für die Dauer von maximal zehn Jahren aufzubewahren. 

Dies ist zum einen für den Fall erforderlich, dass Sie innerhalb der gesetzlichen Verjährungsfristen Ansprüche gegen uns geltend machen, die wir Ihrer Person und dem Geschäftsvorgang mit Ihnen zuordnen müssen.


Wir können unrichtige oder unvollständige Daten jederzeit nach eigenem Ermessen berichtigen, ergänzen oder löschen.


G. Ihre Datenschutzrechte (Welche Rechte haben Sie?)

In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte:

  • Auskunft: Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. 

  • Berichtigung: Sie können von uns Berichtigung unrichtiger und Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten verlangen.

  • Löschung: Sie können unter bestimmten Voraussetzungen von uns verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen. Bitte beachten Sie, dass ein Anspruch auf Löschung von dem Vorliegen eines legitimen Grundes abhängt. Zudem dürfen keine Vorschriften bestehen, die uns zur Aufbewahrung Ihrer Daten verpflichten.

  • Einschränkung: Sie können unter bestimmten Voraussetzungen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von uns verlangen. Bitte beachten Sie, dass ein Anspruch auf Einschränkung der Verarbeitung von dem Vorliegen eines legitimen Grundes abhängt. Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, in einem elektronischen Format zu erhalten. 

  • Widerruf Ihrer Einwilligung: Soweit wir Sie für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten um Ihre Einwilligung bitten sollten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.  Am einfachsten können Sie eine von Ihnen erteilte Einwilligung widerrufen, indem Sie sich per E-Mail an die oben genannten Kontaktdaten wenden. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf durchgeführten Verarbeitung Ihrer Daten.

  • Beschwerderecht: Sie sind berechtigt, bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen, wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind. 

  • Widerspruch bei Direktwerbung: Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Ihren Widerspruch können Sie formfrei an uns richten, am besten an die oben genannten Kontaktdaten.

  • Widerspruch: Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen. Im Falle eines berechtigten Widerspruchs werden wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten.

Wie gehen wir mit Minderjährigen um?

Die Dienste sind nicht für Nutzer bestimmt, die noch nicht die gesetzliche Volljährigkeit erreicht haben. Wir werden wissentlich keine Daten von Kindern erfassen. Wenn Sie noch nicht volljährig sind, sollten Sie die Dienste nicht herunterladen oder nutzen und uns keine Informationen zur Verfügung stellen.

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit einen Altersnachweis zu verlangen, damit wir überprüfen können, ob Minderjährige unsere Dienste nutzen. Für den Fall, dass wir Kenntnis davon erlangen, dass ein Minderjähriger unsere Dienste nutzt, können wir diesen Nutzern den Zugang zu unseren Diensten untersagen und ihn sperren, und wir können alle bei uns gespeicherten Daten über diesen Nutzer löschen. Sollten Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Minderjähriger Daten an uns weitergegeben hat, nehmen Sie bitte, wie unten erläutert, Kontakt zu uns auf.

H. Datensicherheit (Wie schützen wir die Daten?)

Der Hosting-Dienst für unserer digitalen Assets stellt uns die Online-Plattform zu Verfügung, über die wir Ihnen unsere Dienste anbieten können. Ihre Daten können über die Datenspeicherung, Datenbanken und allgemeine Anwendungen unseres Hosting-Anbieters gespeichert werden. Er speichert Ihre Daten auf sicheren Servern hinter einer Firewall und er bietet sicheren HTTPS-Zugriff auf die meisten Bereiche seiner Dienste. 

Wir möchten Sie bitten sichere Passwörter festzulegen und uns oder anderen nach Möglichkeit keine vertraulichen Informationen zu übermitteln, deren Offenlegung Ihnen Ihrer Meinung nach erheblich bzw. nachhaltig schaden könnte. Da E-Mail und Instant Messaging nicht als sichere Kommunikationsformen gelten, bitten wir Sie außerdem, keine vertraulichen Informationen über einen dieser Kommunikationskanäle weiterzugeben.

Alle von uns und unserem Hosting-Anbieter für unsere digitalen Assets angebotenen Zahlungsmöglichkeiten halten die Vorschriften des PCI-DSS (Datensicherheitsstandard der Kreditkartenindustrie) des PCI Security Standards Council (Rat für Sicherheitsstandards der Kreditkartenindustrie) ein. Dabei handelt es sich um die Zusammenarbeit von Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover. PCI-DSS-Anforderungen helfen, den sicheren Umgang mit Kreditkartendaten (u. a. physische, elektronische und verfahrenstechnische Maßnahmen) durch unseren Shop und die Dienstanbieter zu gewährleisten.

bottom of page